Sonntag, 25. Juni 2017

Rock my Soul (German)




 


Autor: Jamie Shaw
Titel: Rock my Soul
Seitenanzahl: 417
Sprache: Deutsch
Genre: Romance
Verlag: blanvalet
Originaltitel: Chaos
ISBN: 978-3-7341-0356-8
Bewertung: ★★★☆





Inhalt

Die Vergangenheit vergisst man nicht so leicht. Sie verfolgt einen immer wieder, auch wenn man für kurze, nicht langanhaltende Momente glaubt, sie vergessen zu können, kommt sie immer wieder und erinnert uns. Erinnerungen sind ein heikles Gespinst, welches Kit Larson nicht in Ruhe lässt. Diese hat nämlich einige Erinnerungen, vor allem Shawn Scarlett betreffend. Kit hat Shawn nämlich nicht nur ihre Jungfräulichkeit geschenkt, sondern ihr Herz gleich dazu. Als sie sich sechs Jahre später wiedersehen, ist es genauso wie damals. Kit spielt für Shawns Band The Last Ones to Know vor um zu ihnen zugehören. Nehmen wir noch ihre Familie, bestehend aus vier Brüdern und zwei Sorgen erfüllten Eltern und das Chaos ist tatsächlich praktisch vorprogrammiert.

Charaktere

Gleich mal vorweg; Ich liebe Kit. Sie ist im New Adult Genre (so nenne ich es jetzt mal) eindeutig meine weibliche Lieblingshauptfigur. Sie ist selbstbewusst, steht dazu, wenn sie mal einen Fehler macht und benimmt sich auch schon mal daneben. Kit weiß genau was sie will und das war nun mal schon immer Shawn.
            Shawn ist jemand von dem ich dachte, dass er ein wenig langsam ist. Langsam im Sinne von, bei ihm fällt der Groschen eher nicht so schnell, doch ich sag einmal gleich, dass ich mich geirrt habe. Ich kann ihn ehrlich gut leiden, vor allem da man ihm seine Entwicklung anmerkt. Nichts ist hinreißender, als ein Mann der zu seinen begangenen Fehlern steht.
            Ich LIEBE Kits Zwillingsbruder und ich sage mal, ich mag wie sich diese Reihe entwickelt hat, aber dazu mehr im ‚Meinungs‘-Part.
            Und Kits ältere Brüder sind toll. Ich fand es schon immer cool, wenn man größere Brüder in eine Geschichte einbaut und diese hier, sind perfekt beschrieben.

Autorin

Jamie Shaw ist in Pennsylvania aufgewaschen und hat im Blanvalet Verlag bereits die Bücher „Rock my Heart“ und „Rock my Body“ veröffentlicht. Am 19.06.2017 hat sie diesen Titel, „Rock my Soul“ veröffentlicht und am 17.07.2017 erscheint „Rock my Dreams“

Meinung & Empfehlung

Zu aller erst möchte ich den Blanvalet Verlag danken, dass sie mir das Buch zugesendet haben und möchte hinzufügen, dass dies hier in keiner Weise meine Meinung beeinflusst.
            Nun, da das festgestellt ist, äußere ich meine Meinung mal.
Ich habe bereits „Rock my Body“ gelesen und es zwar gemocht, doch die Hauptfigur Dee war nicht unbedingt meine Lieblingshauptfigur. Vor allem nicht verglichen mit Kit. Kit ist toll und ich finde, dass Shawn und sie perfekt zusammenpassen. Das Jamie Shaw sich innerhalb dieses Buches ein weniger der Zeit angepasst hat (wie und auf welche Art müsst ihr schon selbst herausfinden sonst würde ich ja spoilern), finde ich sogar noch besser. „Roch my Soul“ ist eindeutig gut gelungen und ich sehr froh es gelesen zu haben. Ich bin sogar kurz davor der Versuchung zu erliegen und „Rock my Dreams“ anzufragen oder einfach vorzubestellen, da ich unbedingt Mikes Geschichte erfahren möchte.
            Nun, ich denke es ist klar, dass ich dieses Buch sehr weiterempfehlen kann und möchte, dass ihr es lest. Ich habe es innerhalb einer „Sitzung“, also in einem durchgelesen und konnte gar nicht mehr aufhören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen